» Was wir können «

.


The Bavarian Placemakers. Räume gestalten – offen, solide, interaktiv.


Offen. Mit den ersten großen Wettbewerbserfolgen Anfang der 1990er Jahre haben sich Hauptanliegen und Arbeitsschwerpunkt unseres Büros entwickelt: Placemaking - Öffentlicher Raum für Alle. Wir geben den Orten ihre Identität zurück und öffnen sie für Nutzer aller Altersgruppen und Nutzungen jeglicher Art. Diese Aufgabe bearbeiten wir mit Begeisterung, Kreativität und Engagement. Neben Straßenräumen und Plätzen für Klein- und Mittelstädte wie Illertissen, Memmingen oder Thannhausen zählen inzwischen bedeutende Orte wie der geschichtsträchtige Herderplatz in Weimar oder der Hauptmarkt, der berühmte Christkindlesmarkt, in Nürnberg zu unseren Referenzen.

Solide. Gestalten heißt für uns auch, die Bauausführung begleiten. Uns liegt eine solide Realisierung unserer Planungen mit sorgfältig erarbeitenden Details und hoher Kostentreue am Herzen. Dabei helfen uns inzwischen fast 30 Jahre Erfahrung, die Ludwig und Ingrid Schegk auch in ihren Hochschulprofessuren an den Nachwuchs der Profession weitergeben dürfen.

Interaktiv. Mit kommunikativer Kompetenz erzielen wir schon im Vorfeld sowohl bei Entscheidern, sowie auch bei den Bürgern und Nutzern eine hohe Akzeptanz für unsere Planung. Die größte Bestätigung erfahren unsere Auftraggeber und wir durch viele positive Reaktionen der Menschen, die von uns gestaltete Räume täglich beleben.






Geschafft



Infografik



Gewonnen


Gewonnen



Gebraucht


Kaffeekonsum



Gegessen


Pizzakonsum